Nightmare before Christmas Cosplay

Wenn man Sally anders interpretiert…selfie

Jeder der Nightmare before Christmas kennt, liebt bestimmt die Flickenpupe Sally. So erging es mir jedenfalls. Umso mehr freute ich mich als die liebe Itakichan fragte ob wir ein Shooting machen wo sie Sally Cosplayed. Schnell war die Location gefunden und auch was wir als Hilfsmittel für das Shooting nutzen wollten. Nur hatten wir ein kleines Problem. Itakichan wohnt momentan in Wien und ist nicht so oft in Deutschland. Das, dann erst mal die Familie sie in Anspruch nahm war auch verständlich. So hatten wir uns darauf geeinigt unser Shooting Nachts zu machen um die Familienzeit nicht noch zu begrenzen. Aber der Wettergott war uns nicht gesonnen. Es stürmte als wir das Shooting machen wollten und so mussten wir es dann erst mal verschieben. Jetzt blieb uns aber nur noch eine Chance, da am nächsten Morgen nach unserem Shooting die liebe wieder nach Wien flog. Einen Tag vorher schneite es, was ich als sehr gut empfand. Nur leider blieb der Schnee nicht liegen und so war er am nächsten Tag leider wieder weg. Aber das hielt uns nicht auf, wir begaben uns dann zur Location und machten unser Shooting. Froren uns den Arsch ab, überwanden die Schwierigkeiten mit der extremen Dunkelheit und hatten am Ende echt klasse Ergebnisse. Leider habe ich es erst jetzt geschafft die Bilder zu sichten und zu bearbeiten. Aber wie sagt man so schön, besser später als nie.sexy sally böse sally ängstliche sally

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nightmare before Christmas Cosplay

  1. Pingback: Jahresrückblick 2015 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.