Harry Potter THE EXEBITION

Wenn original Requisiten zu bewundern sind…flagge

Ich hatte es kurz bevor die Ausstellung in Köln zu Ende ging geschafft, diese noch zu besuchen. Dafür hatte ich mir eine Freundin geschnappt und wir haben uns aufgemacht zum Kölner Odysseum. Da wir keine Karten vorher online gekauft hatten, waren wir auf Wartezeit eingestellt. Zu unserem Glück wartete niemand an der Kasse. So konnten wir dann auch direkt Karten ergattern und uns ins Odysseum begeben. Nach einer kurzen Wartezeit ging dann für uns auch schon die Tour los. Als erstes kamen wir in einen Raum, welcher Bruchstücke der großen Halle enthielt sowie einen Hocker und einen alten geflickten Hut. Jeder der die Harry Potter Filme gesehen hat wusste das es sich hierbei um den sprechenden Hut handelte. Es durften sich dann auch einige Besucher auf den Hocker setzten und ihrem Haus zugewiesen werden. Das der Mitarbeiter vom Odysseum einen Knopf im Hut gedrückt hatte um dann den englischen Text vom Band abspielen zu lassen viel auch kaum auf. Ich selbst fand es einen schönen Anfang um in die Welt von J. K. Rowling eingeführt zu werden. Ganz so wie es bei den neuen Hogwarts Schülern geschieht. Hier wurde uns auch mitgeteilt, dass das Fotografieren hier erwünscht wäre und wir über die Schilder die überall das Gegenteil behaupten hinweg sehen sollten.

Im zweiten Raum wurden dann ausschnitte aus allen 8 Harry Potter Filmen gezeigt. Wahrscheinlich als Erinnerungsstütze für die gleich zu bewundernden Requisiten. Und schon ging es weiter zum Gleis in Hogsmead, wo uns ein weiterer Mitarbeiter in Zaubererumhang und Lampe abholte und am Zug vorbei zur Ausstellung führte. Da war dann so viel zu sehen, dass es zu viel wäre über alles zu schreiben. Schaut euch am besten die Bilder an. Die sind da auch viel Aussagekräftiger. Mein Fazit, eine wirklich gelungene Ausstellung welche ich nur empfehlen kann. Ihr nächster Halt ist übrigens Paris, was ja auch nicht so weit entfernt ist.sprechende hutsirius blackzaubertränkezaubertränkebuch halbblutprinzfriedhofquidditchumhängewantedschwertklittererirwichtschrankhorkruxehagrids sesselbei hagridheiligtümer des todesfriedhofdrachedobbydie fette damebriefalraunen ziehenballfenster

 

Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.