PMDD #24

Wenn man das Handy nicht aus der Hand legt…

…kommt eine kleine Dokumentation eines normalen Tages aus einem Leben zustande. Ich habe wieder mal beim PMDD mitgemacht, der in seiner 24. Auflage stattfand. Dazu hatte in diesem Jahr Shirisu aufgerufen. Das Datum war mit dem 31.10.2017 für viele sehr interessant gewählt. Ich selbst bin allerdings nicht zu einer Party gegangen. Ich arbeitete ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterkunft und traf pakistanische und syrische Freunde. Außerdem habe ich die Baustelle meiner neue Wohnung sauber gemacht. Ich verbrachte also eher einen unspektakulären, aber sehr schönen Tag. Hier sind meine Bilder.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.