Hamburg

Meine (Kunst)Perle…

hamburg5

Ich war letztes Wochenende das erste mal in Hamburg und es war einfach nur genial. Leider habe ich es nicht geschafft in den von mir immer bewunderten Laden Lockengelöt vorbei zu schauen, aber dass werde ich beim nächsten mal nachholen. Vom St. Pauli Stadion bis zur Reeperbahnführung war alles dabei. Und der Besuch in der Tabledance Bar war auch nicht ohne.  Den Abend in der Rutsche ausklingen lassen ist zwar nicht das was ich gemacht hätte, aber da es ja der Junggesellenabschied von meinem Bruder war ließ ich Schlager und nicht gekonnte Übergänge über mich ergehen und blieb bis in die Morgenstunden dabei.

Aber das absolute Highlight für mich war die ungewollte Wanderung durchs Schanzenviertel. Überall gab es was zu entdecken und ich musste mich leider oft von gerade entdeckten Streetart oder sonstigen Kunstwerken losreißen um bei der Gruppe zu bleiben. Deshalb habe ich jetzt schon geplant das Angebot einer Freundin anzunehmen und mich in nächster Zeit noch mal nach Hamburg zu begeben und es dann in Ruhe erkunden zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Design, Kultur, Kunst abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.